Hochwasser: Infos zu Ihrer Anreise

 

Liebe Gäste,

das Hochwasser in Niederbayern, und hier speziell in den Landkreisen Rottal-Inn und Passau war für viele Anwohner verherend und existenzbedrohend. Wir fühlen mit und finden Wege zur Hilfe.

Bad Füssing war zum Glück von dem Hochwasser rund um uns nicht betroffen. Ihr Urlaub, liebe Bad Füssing-Gäste, ist weder gefährdet noch eingeschränkt. Alles geht seinen gewohnten Gang!

Die einzige Einschränkung gibt es bei der Anreise. Gäste aus der Region München, Augsburg, Ulm, Stuttgart die normalerweise die B12 und A94 nutzen müssen im Bereich Simbach-Marktl mit großräumigen Umleitungen rechnen. Der Übergang A94 auf B12 bis Malching ist weiterhin gesperrt.

Wir empfehlen ab München die A92 bis Deggendorf und dann weiter auf der A3 bis zur Abfahrt Pocking zu fahren. Man muss dann zwar eine ca. 11 km lange Baustelle im Bereich Deggendorf-Metten in Kauf nehmen, aber besser als die Umleitung um die Hochwassergebiete ist es allemal.

Wir wünschen eine gute Anreise!

Familie Gass und Team