Radltag 2013, trotz Regen und Kälte ein gelungenes Fest

 

Trotz der offenbar schon vorgezogenen Schafskälte hatten der Kur- und Gewerbeverein, die Werbegemeinschaft Lindenstraße und die Interessengemeinschaft Goethestraße zum 1. Verkaufsoffenen Sonntag und 12. Radltag unter Schirmherrschaft von Gerhard Waschler eingeladen.

Schon am Samstag waren viele Besucher unterwegs beim Einkaufsbummel und während im beheizten Partyzelt von Michl Freudenstein in der Kurallee das Duo "Austria-Bayern" für Stimmung sorgte, starteten die Rottaler Schürzenjäger in der Lindenstraße ein Feuerwerk der guten Laune, vom Fanclub kräftig umjubelt.

Der Sonntag begann ohne Regen, und so liefen die Vorbereitungen für der Verkaufsoffenen Sonn-tag und den 12. Radltag auf Hochtouren. Bereits ab 9 Uhr drängten sich die ersten Radler an der Anmeldestelle, wo sie Informationen, die Fahrunterlagen und Radlerkappe in Empfang nahmen.

Foto und Text: fjh, PNP 27.5.2013