Wussten Sie schon...? (5) ...dass wir kräftig in den Komfort unseres Hauses für unsere Gäste investieren.

Seit der Einführung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes für die Hotellerie haben wir bereits über 400.000,-- Euro in unser Haus investiert. Wir möchten hier nicht behaupten, dass wir diese Investitionen ohne diesen Steuernachlass nicht in Angriff genommen hätten, sie wären aber sicher schmaler oder langsamer ausgefallen.

Die Grundidee bzw. der 1. Antrag dieser Steuersenkung kommt übrigens, wie so vieles Gutes, aus Bad Füssing. Und zwar genau von unserem 2. Bürgermeister, Günther Köck. Günther, falls Du unseren Blog verfolgst, mach weiter so, bleib´ am Puls der Zeit!

Diese Neuerungen in unserem Hause wurden zu 100% von hiesigen Firmen ausgeführt. Alles mittelständige Unternehmen, teilweise Familienunternehmen mit langer Tradition, wie wir selbst. Das heißt im Klartext, jeder Euro bleibt in der Region, im Land. So stellt man sich ein echtes Konjunkturpaket vor, so kommen wir gemeinsam aus der Wirtschaftskrise.

Und den größten Nutzen haben unsere Gäste, die sich über einen schönen Bad Füssingurlaub im Thermenhotel Gass freuen können. Neue Fotos folgen in den nächsten Tagen.