Häufig gestellte Fragen zu unseren 

Corona-Maßnahmen

Seit 3. April 2022 sind die Coronaregeln in Bayern weggefallen. Es sind nur noch Empfehlungen.

Näheres finden Sie auf dieser Seite

Wichtige Informationen zur unseren Hygienemaßnahmen und Ihrem Aufenthalt bei uns im Thermenhotel finden Sie auch hier zum downloaden.

Was gilt es zu beachten? Von Urlaubsplanung, über Anreise bis Aufenthalt
  • Das neu gefasste Bundesinfektionsschutzgesetz erlaubt ab dem 3. April 2022 grundsätzlich nur noch so genannte „Basisschutzmaßnahmen“ in bestimmten Bereichen. Bayern setzt dies um.
  • Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen bleiben weiter empfohlen. Hierzu zählen insbesondere die Wahrung des Mindestabstands, das Tragen medizinischer Gesichtsmasken in Innenräumen sowie freiwillige Hygienekonzepte (v.a. Besucherlenkung, Desinfektion).
  • Die Basis für diese Informationen sind insbesondere die 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 1. April 2022. Unser Hygienekonzept wird in den nächsten Tagen der Verordnung angepasst.
    Alle Angaben sind ohne Gewähr, Stand 1. April 2022
Welche Maßnahmen gelten in Bad Füssing?

Am Urlaubsort in Bad Füssing:

Jede Gaststätte in Bayern entscheidet selbst über die Einlassregeln! In der Regel ist ein Zugang ohne Beschränkungen möglich!

Gleiches gilt für Veranstaltungen. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link: Veranstaltungen

 

Wo kann ich mich in Bad Füssing testen lassen?

Sollten Sie symptomatisch sein können Sie sich selbstverständlich in Bad Füssing testen lassen.

Es gibt mehrere Schnellteststationen, (z.B. in allen Thermen). Termine können unter www.schnelltest-bf.de gebucht werden.



Welche Vorsichtsmaßnahmen werden coronabedingt im Haus ergriffen?

Wir halten uns klar an die gesetzlichen Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung, welche nur noch Empfehlungen sind. Alle Gäste und Mitarbeiter dürfen freiwillig an den bekannten Maßnahmen festhalten.

Desinfektionspender stehen im Haus an mehreren Stellen zur Verfügung. Regelmäßiges Händewaschen wird empfohlen. Alle Bereiche des Hauses werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Maskenpflicht entfällt, sie darf selbstverständlich freiwillig getragen werden.

Gibt es ein Frühstücksbuffet?
Ja, ohne Einschränkungen im neuen Frühstücksraum
Wie verhält sich der Gast am Frühstücksbuffet?

1. Bitte am Eingang warten, bis Sie von einer Mitarbeiter(-in) registriert wurden

2. Einen freien Platz Ihrer Wahl suchen, und los geht das morgentliche Vergnügen

Früstückszeiten von 7:00 - 11:00 Uhr

Welche Einschränkungen gibt es im Wellnessbereich?

Keine Einschränkungen! Ein Übertragung des Virus im Wasser wird durch die Chlorung des Badewassers ausgeschlossen.

Alle Kabinen und Bäder sind geöffnet

 

Ist die Sauna geöffnet?

Der Wellnessbereich ist geöffnet.

Auch im Saunabereich gilt die Abstandsregel.

Ist die Physiotherapie und das Beauty-Wellness- Institut geöffnet?

Beide Bereiche sind vollumfänglich geöffnet. Es gelten die Regeln der Betreiber (Physiothereapie, Hr. Dieter Kurz / Beauty- und Wellness: SL Gesundheitsoase, Fr. Schmalzbauer-Liebl):

Normale Abstands- und Hygieneempfehlungen gelten auch hier.

Wenn möglich buchen Sie Ihre Behandlungen bereits vor Anreise, um unserem Team die Planung unter den Hygienemaßnahmen zu erleichtern.

Für Kosmetiktermine & Wellnessmassagen schreiben Sie bitte die Familie Schmalzbauer-Liebl an: wellness@thermenhotel-gass.de 

Termine für die Physikalische Therapie Kurz können unter massage@thermenhotel-gass.de vereinbart werden.

So können Sie entspannt anreisen mit dem Wissen, dass alles für Ihren wohlverdienten Urlaub vorbereitet ist.

Wie wird im Hotel gereinigt und desinfiziert?

Wir reinigen unsere Zimmer und den Rest des Hauses schon seit Jahren mit einem 4-Farb-System.

Das heißt, für ein Zimmer gibt es 4 farbige Putzlappen (1 für Flächen im Zimmer, 1 für das Bad (außer Toilette), 1 für die Toilette, 1 für Desinfektion). Die 4 Lappen weden nur für ein Zimmer benutzt und danach in der Maschine bei über 60°C gewaschen.
Nächstes Zimmer = 4 neue Lappen.