Die Zeit ohne Gäste sinnvoll nutzen

Die Zeit ohne Gäste sinnvoll nutzen

Liebe Gäste und Freunde,

ihr fehlt uns ALLE sehr! Aber trotzdem kann ich euch versprechen, dass wir auch in der Zeit des Lockdowns nicht untätig sind.

Ein kleiner Überblick, was wir jetzt gerade so machen, um für die Zeit nach dem Lockdown und vor der Wiedereröffnung, für EUCH wieder ein perfekter Urlaubsort zusein.

1. Wir bauen um (nicht im großen Stil, wie die letzten Jahre, aber trotzdem versuchen wir immer etwas Neues zu bieten)

a.) Parkplätze für E-Autos
Es wird ab diesem Jahr 3 Wallboxen geben, an denen E-Autos geladen werden können. Während der Fahrer das Thermalwasser, die Massage, die Wellnessanwendung genießt, lädt sein E-Auto den Akku auf. Eine Win-Win-Situation mit dem Ergebnis: beide Akkus (Fahrer und Auto) sind wieder voll.

b.) Fitnessraum
nach der Wiedereröffnung werden Sie die Möglichkeit haben in unserem neuen Fitnessraum zu trainieren. Wir haben 4 Profi-Fitnessgeräte angeschafft, auf denen Sie kostenlos Ihre Fitness und Gesundheit verbessern können. Ein Service des Hauses, der in den letzten Jahren immer öfter angefragt wurde und den wir nun für Sie realiesieren.

c.) neue Fenster und ein kleiner Sitzbereich
unser Aufenthaltsraum und ein paar Appartements bekommen neue Fenster. Vor dem Aufenthaltsraum schaffen wir einen Chill & Relaxbereich zum Zeitung- oder Buchlesen, oder zum Entspannen.

d.) Infrarotheizung für den Wintergarten
Abstand halten wird uns wohl noch ein bißchen begleiten. Aus diesem Grund denken wir, es ist wichtig, möglichst viele Orte zu haben, an denen man sich hinsetzen kann, und gemütlich etwas trinken kann. Deshalb haben wir unseren Sitzbereich im Wintergarten mit einer Infrarot-Heizung ausgestattet. Gerade in der Übergangszeit wird dadurch der Wintergarten zu einem wohlig warmen Aufenthaltsbereich.

2. Wir reinigen und desinfizieren das komplette Haus von oben bis unten, z.B.

a.) Decken, Kissen, Matratzen werden abgeholt, in der Spezailfirma gereinigt und desinfiziert.
b.) Teppichböden werden vor Ort gereinigt und desinfiziert
c.) Polstermöbel und Stühle ebenso.

3. Wartungen werden auch weiterhin gemacht, z.B.
a.) trotz das er die meiste Zeit steht wird der Aufzug gewartet und geprüft.
b.) die elektrischen Schiebetüren ebenso
c.) die Lüftungsanlage des Schwimmbades
d.) die Brandmeldeanlage
e.) die Kühlanlagen
f.) das BHKW und die Heizungsanlage

Gerade, wenn Anlagen länger stehen, ist die Fehlerquote meist höher als im Vollbetrieb. Alles soll ja wieder funktionieren, wenn Sie wieder hier sind!

4. Lüftungs- und Filtergeräte für den Frühstücksraum und Fitnessraum
Gerade in der jetzigen Zeit hat das Thema Luftreinigung einen großen Stellenwert. Aus diesem Grund statten wir unseren Frühstücksraum und unseren neuen Fitnessraum mit Lüftungs-, bzw. Virenfiltergeräten aus, die uns dabei helfen werden, die bösen C...Viren zu filtern und zu vernichten.

Sie sehen, uns wird es auch in der Pandemiezeit nicht langweilig. Zusätzlich belegen wir noch das ein oder andere Onlineseminar und bilden uns fort und weiter.

Auch in unseren neuen Bad Füssinger Hotelgemeinschaft, der "Thermenwelt Füssing" haben wir noch vieles vor, was Ihren Aufenthalt bereichern könnte. Ein erstes planbares Projekt wird der Versuch, die größte Kaffeetafel der Welt zu stellen (natürlich Coronakonform). Das Ganze mit Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde. Vorgesehen ist es für den Pfingst-Sonntag. Wir gehen davon aus, dass Bad Füssing bis dahin wieder vollumfänglich geöffnet ist!

Mit großer Vorfreude erwarten wir Sie auch in diesem Jahr baldmöglichst in Ihrem Lieblings-Urlaubsort!

Ihre Familie Gass

Autoren

Finden Sie uns auf Facebook

"facebookPageUrl" unter Einstellungen setzten!

Neusten Tweets

"twitterAccountKey" unter Einstellungen setzten!